An alle Werkelvirenverseuchten und Wollbegeisterte,

heute kann ich Euch ganz stolz berichten, dass ein Interview mit dem StartupValley Magazin über Schafskleid veröffentlicht wurde.

Der Bericht handelt über die Beweggründe Schafskleid zu gründen und ich wurde als Geschäftsführerin gebeten, die Erlebnisse bzw. unsere Geschichte zu erzählen.

Schon online auf https://www.startupvalley.news/de/schafskleid-mode-wolle-schafschurwolle/

Zudem wurde ich gebeten eine Kurzvorstellung für die nächste StartupValley Print Ausgabe, die am 04 März 2022 erscheint, zu verfassen.

Auch fand unsere Spendenaktion bei startnext großen Anklang bei CREATIVE.NRW:

CREATIVE.NRW ist das Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Im Auftrag des NRW-Wirtschaftsministeriums unterstützen diese die Kreativen des Landes, vor allem in Form von Vernetzung, Veranstaltungen, Informationen und Kommunikationsmaßnahmen. Unter anderem bündeln sie auf ihrer Startnext-Partner Page CREATIVE.Crowdfunding spannende Starter:innenprojekte aus der Kultur- und Kreativwirtschaft und zeigen damit die kreative Stärke NRWs. Unsere startnext Seite ist auf ihrer Website verlinkt und für alle Interessierten zugänglich. Zusätzlich kommunizieren sie die Partner:innenseite auch in ihrem monatlichen Newsletter sowie auf ihren Social Media Kanälen und nennen darin bis zu drei ausgewählte Kampagnen. Damit wollen sie den Projektstarter:innen mehr Sichtbarkeit und Reichweite verschaffen. Sie baten darum auch das Projekt „Schafskleid“ in das „kreative Schaufenster für NRW“ aufzunehmen, was ich gerne annahm!

Schaut doch auch mal bei https://www.startnext.com/en/comeback-der-schafwolle-schafs

Schade, dass wir leider noch keine Unterstützer gefunden haben, aber Du kannst dieses Projekt auch unterstützen indem du es in deinem Netzwerk und mit allen Menschen teilst, die du erreichen kannst. Per Email, Whatsapp, facebook, Instagram etc. Vielleicht machst du auch kleine Kärtchen mit diesem Link oder unserer Webseite und verteilst diese bei deiner Strickgruppe oder in deinem Handarbeitsladen. Auch jeder neue Kunde unterstützt unser Vorhaben!

Wie ihr seht: nichts ist unmöglich und gemeinsam können wir Vieles erreichen und Wellen schlagen!